6 Beste VPNs für schnelles, pufferfreies Streaming im Jahr 2020

Beste VPNs für schnelles pufferfreies Streaming


Nur wenige VPNs können Streaming-Videos auf Websites wie Netflix, Hulu, Amazon Prime, HBO, BBC, YouTube und anderen entsperren. Diese Websites und Apps blockieren die meisten VPNs, aber wir zeigen Ihnen die besten VPNs für das Streaming, die 2020 noch funktionieren. Alle von uns empfohlenen VPNs funktionieren auch gut mit Kodi. Torrenter sollten unsere separate Zusammenfassung der besten VPNs für das Torrenting sehen.

In diesem Beitrag werden wir auf jeden der Anbieter eingehen, die diese Liste erstellt haben, aber Wenn Sie wenig Zeit haben, finden Sie hier eine Zusammenfassung der besten VPNs für das Streaming:

  1. ExpressVPN Klarer Leader für Streaming! Superschnelle Server, die auf der ganzen Welt verstreut sind, liefern hochqualitatives Puffer-Streaming. Schaltet alle wichtigen Streaming-Dienste von jedem Ort aus frei. Inklusive 30-tägiger Geld-zurück-Garantie.
  2. CyberGhost Beste Budget-Option mit guten Streaming-Geschwindigkeiten. Einfache Einrichtung und Verwendung machen es zu einem guten Anfängerliebling.
  3. NordVPN Ein großartiges Preis-Leistungs-Verhältnis mit einem großen Netzwerk von Servern, die gute Streaming-Geschwindigkeiten erzielen, ohne die Sicherheit oder den Datenschutz zu beeinträchtigen.
  4. VyprVPN Starke Sicherheit, gute Geschwindigkeiten und Freigabe von US Netflix. Besitzt eigene Rechenzentren.
  5. PrivateVPN Ein Neuzugang auf dem VPN-Markt, der mit Streaming-Diensten gut funktioniert.
  6. IPVanish Gute Geschwindigkeiten und Datenschutzfunktionen. Beliebt bei Torrentern und Kodi-Nutzern.

Entsperren von Seiten aus dem Ausland gefällt Netflix, Hulu, Amazon Prime Video und BBC iPlayer ist einer der beliebtesten Gründe, ein VPN zu verwenden. Abkürzung für Virtual Private Network, Mit einem VPN können Sie die geografischen Einschränkungen umgehen auf Websites und Apps wie diesen, mit denen Sie nur in einem bestimmten Land zuschauen können. Indem Sie Ihren tatsächlichen Standort mit dem des VPN-Servers maskieren, sieht ein Streaming-VPN so aus, als würden Sie aus den USA, Kanada, Großbritannien oder von einem anderen Ort aus auf den Streaming-Dienst zugreifen, an dem ein Server verfügbar ist. Ein VPN ermöglicht es auch, Blackout-Einschränkungen bei Live-Sportveranstaltungen zu umgehen.

Leider haben viele Streaming-Sites und Apps diese Taktik erkannt und VPN-Benutzer vom Zugriff auf ihre Websites, Apps und Kodi-Addons ausgeschlossen.

Beste VPNs für Streaming

Jetzt verfügen nur eine Handvoll VPN-Dienste über die Ressourcen, die für den Zugriff auf Streaming-Sites und die Umgehung ihrer Firewalls erforderlich sind. In diesem Artikel haben wir die sechs besten VPNs für das Streaming anhand der folgenden Kriterien ausgewählt:

  • Möglichkeit zum Entsperren von geografisch gesperrten Inhalten
  • Schnelle Download-Geschwindigkeit für unterbrechungsfreies Streaming in hoher Qualität
  • Starke Sicherheit und eine Richtlinie ohne Protokolle
  • Viele Server, sodass Sie überall auf der Welt auf Inhalte zugreifen können
  • Schnelle und kompetente Kundenbetreuung
  • Funktioniert mit Kodi-Addons

1. ExpressVPN

ExpressVPNJan 2020Unblocks Multiple StreamsTested Jan 2020

Apps verfügbar:

  • PC
  • Mac
  • IOS
  • Android
  • Linux

Webseite: www.ExpressVPN.com

Geld-Zurück-Garantie: 30 TAGE

Arbeitet mit:

  • Netflix App
  • Netflix-Browser
  • Hulu App
  • Hulu-Browser
  • HBO jetzt
  • BBC iPlayer
  • Prime
  • SlingTV
  • Kodi

ExpressVPN ist ein langjähriger Verfechter der Online-Freigabe von Video-Streaming-Diensten, macht jedoch nicht öffentlich Werbung für seine Funktionen. Aus diesem Grund ist es nicht sehr offensichtlich, zu welchen Servern Benutzer eine Verbindung herstellen sollten. Wir werden sie hier nicht veröffentlichen, da sie sich gelegentlich ändern und wir keine unangemessene Aufmerksamkeit auf sie lenken möchten. Stattdessen müssen Benutzer den Kundendienst kontaktieren, um zu fragen, welche Server für welchen Streaming-Dienst eine Verbindung herstellen sollen.

Glücklicherweise hat ExpressVPN auf seiner Website einen Live-Chat-Dienst, der Kunden selten länger als fünf Minuten warten lässt. Sie sind professionelle Mitarbeiter, die das Produkt gut kennen. Sie werden möglicherweise aufgefordert, nachzuweisen, dass Sie ein echter Kunde und kein Zufall für Netflix sind, indem Sie nach der E-Mail-Adresse fragen, unter der Sie sich für ein Konto angemeldet haben, und nach dem Server, mit dem Sie zuletzt verbunden waren. Sobald Sie den Test bestanden haben, erhalten Sie eine Liste mit Servern, die die Firewall umgehen sollen.

Apps sind für Windows, MacOS, iOS, Android, Amazon Fire TV, Linux und bestimmte WLAN-Router verfügbar. Sie können drei Geräte gleichzeitig anschließen.

Pufferung sollte kein Problem sein, da ExpressVPN das schnellste VPN ist, das wir getestet haben.

Vorteile:

  • Greifen Sie von nahezu überall auf geografisch eingeschränkte Inhalte zu
  • Blitzschnelle Server eignen sich hervorragend für HD-Streaming und schnelle Downloads
  • Hochwertige Verschlüsselung, Sicherheit und Datenschutz
  • Betreibt mehr als 3.000 Server in 94 Ländern
  • Der Support ist erstklassig, schnell und kompetent
  • Ein guter Allrounder für Kodi-Benutzer mit dedizierten Apps

Nachteile:

  • Die erweiterte Konfiguration für Power-User ist etwas eingeschränkt

Unsere Punktzahl:

4.5 aus 5

Bestes VPN für Streaming: ExpressVPN ist unsere erste Wahl. Blitzschnelle und zuverlässige Wahl, die alle wichtigen Streaming-Dienste einschließlich Netflix, Hulu und Amazon Prime freischaltet. Tolle Datenschutzfunktionen und keine Protokolle. Probieren Sie es mit der 30-tägigen Geld-zurück-Garantie ohne Risiko aus.

Lesen Sie unseren vollständigen ExpressVPN-Test.

ExpressVPN CouponSpecial Offer - erhalten Sie 3 Monate zusätzlichen FREEGET DEALCoupon, der automatisch angewendet wird

2. CyberGhost

CyberghostEntsperrt mehrere StreamsTested Jan 2020

Apps verfügbar:

  • PC
  • Mac
  • IOS
  • Android
  • Linux

Webseite: www.Cyberghost.com

Geld-Zurück-Garantie: 45 TAGE

Arbeitet mit:

  • Netflix App
  • Netflix-Browser
  • Hulu App
  • Hulu-Browser
  • HBO jetzt
  • BBC iPlayer
  • Prime
  • SlingTV
  • Kodi

CyberGhost hat kürzlich seine Entsperrungsbemühungen verstärkt, um seinen Nutzern mehr Streaming-Dienste zur Verfügung zu stellen. Es funktioniert mit allen getesteten Websites. Die App verfügt über einen eigenen Abschnitt zum Aufheben der Blockierung von Streaming-Inhalten, in dem Sie einen Server entsprechend dem von ihm entsperrten Streaming-Service auswählen können. Nicht alle von uns getesteten sind auf dieser Seite, aber wir konnten sie trotzdem entsperren. Beispielsweise ist Hulu nicht aufgeführt, aber der Netflix-Server konnte es trotzdem entsperren.

Für CyberGhost-Abonnenten stehen die Dinge auf dem Plan. Beachten Sie jedoch, dass es sich um ein relativ neues Update handelt. Wir werden also sehen, ob es Bestand hat. Live-Chat-Support steht den Kunden auf der Website zur Verfügung, jedoch nur während der Geschäftszeiten. Ein Ticket-Einreichungssystem ersetzt es außerhalb der Geschäftszeiten.

Apps sind für Windows, MacOS, iOS, Android und Amazon Fire TV verfügbar. Sie können bis zu sieben Geräte gleichzeitig anschließen.

Vorteile:

  • Entsperrt die meisten geografisch begrenzten Streaming-Inhalte
  • Einige der schnellsten Streaming-Server, die wir getestet haben
  • Kill schalte alle Apps ein und behalte keine Logs
  • Einfach zu bedienen, Aktivität auswählen und mit dem am besten geeigneten Server verbunden sein

Nachteile:

  • Das Fehlen von Konfigurationsoptionen wird Hauptbenutzer frustrieren

Unsere Punktzahl:

4 aus 5

BESTE BUDGET-OPTION: CyberGhost ist ideal für Anfänger. Streamt HD-Videos zuverlässig. Funktioniert gut mit Netflix, aber nicht so gut mit anderen beliebten Streaming-Sites. 45-tägige Geld-zurück-Garantie.

Lesen Sie unseren vollständigen CyberGhost-Test.

CyberGhost Coupon NEUJAHRESANGEBOT: SPAREN SIE 80% bei 3-Jahres-Plänen + 2 Monaten. Der Rabatt wird automatisch angewendet

3. NordVPN

NordVPNEntsperrt mehrere StreamsTested Jan 2020

Apps verfügbar:

  • PC
  • Mac
  • IOS
  • Android
  • Linux

Webseite: www.NordVPN.com

Geld-Zurück-Garantie: 30 TAGE

Arbeitet mit:

  • Netflix App
  • Netflix-Browser
  • Hulu App
  • Hulu-Browser
  • HBO jetzt
  • BBC iPlayer
  • Prime
  • SlingTV
  • Kodi

NordVPN ist der einzige andere Anbieter, der mit ExpressVPN mithalten kann. Auch hier wird so ziemlich alles freigegeben, es muss jedoch bekannt sein, mit welchen Servern eine Verbindung hergestellt werden soll. Wir empfehlen, die NordVPN-Wissensdatenbank aufzurufen und einfach nach dem Streaming-Videodienst zu suchen, den Sie entsperren möchten. Auf der entsprechenden Seite führt NordVPN eine Liste der Arbeitsserver. Sie können diese Server als Favoriten in der App umschalten, um sie später leichter zu finden.

NordVPN eignet sich hervorragend für Benutzer, die einen Netflix-Katalog außerhalb der USA anzeigen möchten. Wir haben es erfolgreich mit Netflix in den USA, Großbritannien, Australien, Brasilien, Italien, Indien, den Niederlanden, Spanien und Deutschland getestet.

Apps sind für Windows, MacOS, iOS, Android, Amazon Fire TV und Linux verfügbar. Sie können bis zu sechs Geräte gleichzeitig anschließen.

Vorteile:

  • Umgeht problemlos Einschränkungen für wichtige geografisch gesperrte Streaming-Sites
  • Schnelle Geschwindigkeit für das Streaming von HD-Inhalten ohne Unterbrechungen
  • Hält keine Protokolle - was auch immer
  • Hoher Wert auf Sicherheit und Privatsphäre
  • 24/7 Kundenbetreuung via Live Chat

Nachteile:

  • Ihre mobilen Apps sind leistungsfähiger als die Desktop-App

Unsere Punktzahl:

4.5 aus 5

WERT UND LEISTUNG: NordVPN ist eine großartige Option. Gute HD-Streaming-Geschwindigkeiten. Starke Sicherheitsfunktionen und die gleichzeitige Verwendung von bis zu 6 Geräten über ein Konto. 30 Tage Geld-zurück-Garantie.

Lesen Sie unseren vollständigen NordVPN-Test.

NordVPN CouponSie sparen 70% auf den 3-Jahres-PlanGET DEALDiscount, der automatisch angewendet wird

4. VyprVPN

VyperVPNEntsperrt mehrere StreamsTested Jan 2020

Apps verfügbar:

  • PC
  • Mac
  • IOS
  • Android

Geld-Zurück-Garantie: 30 TAGE

Arbeitet mit:

  • Netflix App
  • Netflix-Browser
  • Hulu App
  • Hulu-Browser
  • HBO jetzt
  • BBC iPlayer
  • Prime
  • SlingTV
  • Kodi

VyprVPN hat sich kürzlich als starker Kandidat für den besten Gesamtsperrer herausgestellt. Vor ein paar Monaten hatten Kunden anscheinend die Hoffnung verloren, Hulu jemals wieder freizuschalten. In letzter Zeit konnte jedoch alles in unseren Tests freigeschaltet werden, einschließlich der Netflix- und Hulu-Apps. Wir werden es in den kommenden Wochen überwachen, um zu sehen, ob es seinen Erfolg aufrechterhalten kann. Derzeit gehört es jedoch zu den Schwergewichten wie ExpressVPN und NordVPN.

Wir haben nicht jeden Server auf VyprVPN getestet, können jedoch bestätigen, dass der New Yorker Server alle Streaming-Kanäle effektiv entsperrt hat.

Apps sind für Windows, MacOS, iOS und Android verfügbar. Es sind fünf gleichzeitige Verbindungen zulässig.

Vorteile:

  • Entsperrt die beliebtesten geoblockten Websites
  • Schnelle Geschwindigkeiten eignen sich hervorragend zum Streamen
  • Apps sind für Anfänger geeignet und verfügen über gute Datenschutzfunktionen

Nachteile:

  • Etwas teurer als manche VPNs
  • Fehlende Optionen für die erweiterte Konfiguration

Unsere Punktzahl:

4 aus 5

UNBEGRENZTE DATENVERWENDUNG: VyprVPN ist einfach zu bedienen. Hervorragende Geschwindigkeit und Verfügbarkeit, da alle Server im Besitz von VyprVPN sind. Nicht die billigste Option. 30 Tage Geld-zurück-Garantie.

Lesen Sie unseren vollständigen VyprVPN-Test.

VyprVPN CouponSie sparen 81% auf den 2-Jahres-PlanGET DEALDiscount, der automatisch angewendet wird

5. PrivateVPN

PrivateVPNEntsperrt mehrere StreamsTested Jan 2020

Apps verfügbar:

  • PC
  • Mac
  • IOS
  • Android
  • Linux

Webseite: www.PrivateVPN.com

Geld-Zurück-Garantie: 30 TAGE

Arbeitet mit:

  • Netflix App
  • Netflix-Browser
  • Hulu App
  • Hulu-Browser
  • HBO jetzt
  • BBC iPlayer
  • SlingTV
  • Kodi

PrivateVPN ist ein kleiner neuer Anbieter, der im VPN-Markt für Furore sorgt, wenn es darum geht, Netflix freizugeben. Wir konnten Netflix in nahezu jedem Land entsperren, das wir bisher getestet haben, einschließlich den USA, Großbritannien, Italien, Brasilien und Frankreich. PrivateVPN entsperrt Hulu sowohl in einem Browser als auch in der App, obwohl die Anzahl der Server, die Hulu entsperren, etwas geringer ist. Wir mussten den Kundenservice fragen, mit welchem ​​Server eine Verbindung hergestellt werden soll.

Ein Live-Chat-Service ist verfügbar, aber leider nicht rund um die Uhr. Sie können ein Ticket während der Nebensaison einreichen.

PrivateVPN bietet bis zu sechs gleichzeitige Verbindungen auf einem einzigen Konto und ist somit ein hervorragendes Geschäft. Apps sind für Windows, MacOS, iOS, Android und Fire TV verfügbar.

Vorteile:

  • Sich einen guten Ruf für das Entsperren von geografisch eingeschränkten Inhalten erarbeiten
  • Streaming-Geschwindigkeiten reichen für HD aus
  • Starke Sicherheits- und Datenschutzfunktionen

Nachteile:

  • Es stehen weniger Server zur Auswahl als bei anderen Anbietern
  • Live-Chat ist nicht rund um die Uhr verfügbar

Unsere Punktzahl:

4.5 aus 5

Große Geschwindigkeiten: PrivateVPN gute Familienwahl. Entsperrt Netflix. Gut für HD-Streaming. Könnte mit mehr Servern und mangelnder 24/7-Unterstützung zu tun haben. 30 Tage Geld-zurück-Garantie.

Lesen Sie unseren vollständigen PrivateVPN-Test.

PrivateVPN CouponSpecial Deal - sparen Sie 83% auf den automatisch angewendeten 2-Jahres-PlanGET DEALDiscount

6. IPVanish

IPVanishEntsperrt mehrere StreamsTested Jan 2020

Apps verfügbar:

  • PC
  • Mac
  • IOS
  • Android
  • Linux

Webseite: www.IPVanish.com

Geld-Zurück-Garantie: 7 TAGE

Arbeitet mit:

  • HBO jetzt
  • BBC iPlayer
  • Prime
  • SlingTV
  • Kodi

IPVanish scheint zu kämpfen, um die beliebtesten Streaming-Dienste in letzter Zeit zu entsperren. Hulu und Netflix konnten in unseren Tests trotz eines von uns eingereichten Supporttickets nicht vollständig entsperrt werden. Benutzer können sich Planet Earth und Game of Thrones weiterhin auf HBO Now und BBC iPlayer ansehen. IPVanish punktet beim Schutz der Privatsphäre und der Geschwindigkeit. Wenn Sie also an einem VPN für Torrenting oder einem VPN interessiert sind, das gut mit Kodi zusammenarbeitet, ist dies eine sehr gute Wahl.

Apps sind für Windows, MacOS, iOS, Android und Amazon Fire TV verfügbar.

Vorteile:

  • Funktioniert in über 60 Ländern und ist hervorragend geeignet, um geografisch eingeschränkte Inhalte freizugeben
  • Beeindruckende Servergeschwindigkeiten für HD-Streaming
  • Hält überhaupt keine Protokolle

Nachteile:

  • Die Kundenbetreuung ist manchmal etwas langsam
  • Apps funktionieren in China nicht
  • Bietet keine Zahlungsmethode für Kryptowährung an

Unsere Punktzahl:

4 aus 5

BIS ZU 10 GERÄTE: IPVanish ist ideal für Familien. Behandelt mehrere gleichzeitige Verbindungen gut. Empfehlen Sie für ihren hohen Standard der Privatsphäre, aber kaufen Sie weiter ein, wenn Sie Netflix entsperren möchten. 7 Tage Geld-zurück-Garantie.

Lesen Sie unseren vollständigen IPVanish-Test.

IPVanish CouponSAVE 60% auf den JahresplanGET DEALDiscount wird automatisch angewendet

Was ist mit all den anderen VPN-Anbietern??

Natürlich gibt es Dutzende von VPN-Anbietern, aber nur eine Handvoll von ihnen kann Streaming-Kanäle wie Netflix und Hulu zuverlässig entsperren. Aus diesem Grund haben wir VPNs ausgeschlossen, die über solche Funktionen nicht verfügen und wahrscheinlich auch nicht verfügen werden. Dies schließt die überwiegende Mehrheit der kostenlosen VPNs ein.

Wenn Sie jedoch einen VPN-Dienst abonnieren, der die oben genannten Streaming-Dienste zuverlässig entsperrt, teilen Sie uns dies in den Kommentaren mit, und wir werden in Betracht ziehen, ihn dem Artikel hinzuzufügen.

VPN funktioniert nicht? Versuche dies…

Bevor Sie einen verärgerten Kommentar hinterlassen, der besagt, wie falsch es ist, wenn ein bestimmtes VPN mit einem bestimmten Streaming-Dienst funktioniert, versuchen Sie Folgendes:

  1. IPv6 deaktivieren (siehe Anweisungen unten)
  2. Löschen Sie Ihre Cookies, Ihren Browser-Cache und Ihre gehosteten App-Daten (siehe Anweisungen unten).
  3. Stellen Sie sicher, dass der DNS-Leckschutz aktiviert ist und Sie die DNS-Server des VPN-Anbieters verwenden
  4. Wenn Sie in einem Google-Konto angemeldet sind, einschließlich dem im Chrome-Browser, melden Sie sich ab. Google speichert IP-Adressen im Cache, aus denen Ihr tatsächlicher Standort hervorgeht.
  5. Deaktivieren Sie GPS und alle anderen Ortungsdienste auf Ihrem Computer, Smartphone oder Browser. Wenn Sie Netflix in der Vergangenheit die Berechtigung erteilt haben, Ihren Standort anzuzeigen, müssen Sie dies in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren.
  6. Leeren Sie Ihren DNS-Cache. Führen Sie unter Windows die Eingabeaufforderung im Administratormodus aus und geben Sie ipconfig / flushdns ein
  7. Ändern Sie die Zeitzone Ihres Geräts in das Land, in dem Sie versuchen, auf Netflix zuzugreifen.

Wenn Ihr Gerät eine Webseitenanforderung sendet, erzwingen die meisten sicheren VPNs diese Anforderungen für das IPv4-Protokoll. Einige Apps und Websites können jedoch das Senden von Anforderungen auf allen möglichen Kanälen erzwingen, was dazu führt, dass ein nicht übereinstimmender Standort die Verwendung eines Proxy-Dienstes wie eines VPN offenlegt. Hulu und Netflix verwenden beide diese Taktik, um VPN-Benutzer auszusondern. Um dies zu umgehen, können Sie IPv6 auf Ihrem Gerät ganz deaktivieren.

Möglicherweise haben Sie in der Vergangenheit in einem Webbrowser versucht, auf Hulu oder BBC iPlayer zuzugreifen, und sind auf einen Fehler gestoßen, weil Sie sich außerhalb des Landes befinden oder einen Proxy verwenden. Die betreffende Website kann solche Informationen in einem Cookie oder Browser-Cache speichern und Sie weiterhin blockieren, obwohl jetzt ein VPN aktiviert ist. Wenn Sie mit einem funktionierenden VPN verbunden sind und dennoch die Proxy-Fehlermeldung erhalten, löschen Sie den Browser-Cache, die gehosteten App-Daten und die Cookies.

So deaktivieren Sie IPv6 auf einem Windows-PC (Windows 10):

  1. Trennen und schließen Sie die VPN-App
  2. Tippen Sie auf Windows-Taste + R, um die Eingabeaufforderung Ausführen zu öffnen
  3. Geben Sie ncpa.cpl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um Ihre Netzwerkverbindungen zu öffnen
  4. Suchen Sie die von Ihnen verwendete Verbindung, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften
  5. Deaktivieren Sie auf der Registerkarte "Netzwerk" oder "Allgemein" das Kontrollkästchen "Internet Protocol Version 6 (TCP / IPv6)".
  6. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern und das Fenster zu schließen
  7. Tippen Sie auf Windows-Taste + R und wählen Sie Eingabeaufforderung (Admin). Drücken Sie dann auf Ja, wenn Sie gefragt werden, ob das Programm Änderungen an Ihrem Computer vornehmen soll
  8. Geben Sie an der Eingabeaufforderung (schwarzes Fenster) ipconfig / flushdns ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  9. Stellen Sie erneut eine Verbindung zum VPN her, aktualisieren Sie die Hulu-Seite und genießen Sie das Video!

So deaktivieren Sie IPv6 unter MacOS:

  1. Trennen und schließen Sie die VPN-App
  2. Öffnen Sie das Apple-Menü.
  3. Wählen Sie Systemeinstellungen > Netzwerk > Flughafen > Fortgeschritten
  4. Klicken Sie auf TCP / IP.
  5. Klicken Sie auf das Einblendmenü "IPv6 konfigurieren" und wählen Sie "Aus".
  6. Klicken Sie auf OK und Übernehmen (um die Änderung zu übernehmen)..
  7. Stellen Sie erneut eine Verbindung zum VPN her, aktualisieren Sie die Hulu-Seite und genießen Sie das Video!

So leeren Sie den Browser-Cache, die gehosteten App-Daten und die Cookies in Chrome

  1. Klicken Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke von Chrome und wechseln Sie zu "Einstellungen"
  2. Scrollen Sie ganz nach unten und klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen anzeigen
  3. Klicken Sie unter Datenschutz auf Browserdaten löschen
  4. Überprüfen Sie Cookies und andere Website- und Plug-in-Daten, zwischengespeicherte Bilder und Dateien sowie Hosted App-Daten
  5. Klicken Sie auf Browserdaten löschen und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist
  6. Kehren Sie zum Video zurück und aktualisieren Sie die Seite mit aktiviertem VPN. Sie werden aufgefordert, sich erneut anzumelden. Danach sollte das Video zugänglich sein. Genießen!

So leeren Sie den Browser-Cache, die gehosteten App-Daten und die Cookies in Firefox

  1. Wählen Sie im Menü Verlauf die Option Zuletzt verwendeten Verlauf löschen
  2. Drücken Sie Alt, um die Menüleiste sichtbar zu machen
  3. Wählen Sie im Dropdown-Menü Zu löschender Zeitraum: die Option Alles aus
  4. Klicken Sie neben "Details" auf den Abwärtspfeil und wählen Sie "Alle Elemente auswählen"
  5. Klicken Sie auf Jetzt löschen
  6. Beenden Sie FireFox und öffnen Sie den Browser erneut. Navigieren Sie zur Videoseite und melden Sie sich erneut an. Genieße das video!

Was ist der Unterschied zwischen dem Ansehen von Netflix oder Hulu in einem Browser und dem Ansehen in einer App??

Es ist weniger wahrscheinlich, dass Netflix und Hulu in einem Browser geoblockt werden als in ihren jeweiligen Apps. Dies liegt daran, dass eine App die DNS-Einstellungen eines VPN überschreiben und DNS-Anforderungen zwingen kann, zum nächsten DNS-Server zu wechseln. Wenn der von der IP-Adresse des Benutzers und seinem DNS-Server angegebene Ort nicht übereinstimmt, wird ein Proxy erkannt und das Video blockiert.

DNS oder Domain Name System funktioniert ähnlich wie das Internet-Telefonbuch. Jedem mit dem Internet verbundenen Gerät im Internet wird eine eindeutige IP-Adresse zugewiesen. Websites und Apps haben in der Regel jedoch Domains wie „www.comparitech.com“. Das Übersetzen einer leicht zu merkenden Domain in eine verwendbare IP-Adresse ist Aufgabe von DNS-Servern. DNS-Server werden normalerweise von ISPs und öffentlichen Anbietern wie Google betrieben.

Die meisten gut bezahlten VPN-Dienste betreiben ihre eigenen DNS-Server, wodurch Standort-Spoofing unterstützt wird. In einem Browser können die Netflix- und Hulu-Websites die DNS-Einstellungen des VPN nicht ändern. Eine App kann jedoch die DNS-Einstellungen des VPN überschreiben und eine Nichtübereinstimmung zwischen dem IP-Adressspeicherort und dem DNS-Speicherort feststellen, was darauf hinweist, dass der Benutzer mit einem VPN verbunden ist.

Nur wenige - ExpressVPN, VyprVPN und NordVPN - haben herausgefunden, wie der DNS-Überschreibungsmechanismus der Netflix- und Hulu-Apps bekämpft werden kann.

Warum nur US Netflix?

Aus Zeitgründen haben wir nur Tests für die US-Version von Netflix eingeschlossen. Wir müssen einfach nicht jedes VPN in jedem Land testen. Möglicherweise werden wir zu einem späteren Zeitpunkt weitere Länder hinzufügen.

Netflix US hat den größten Katalog an neuen TV-Sendungen und Filmen, die sehr gefragt sind, und ist daher mit Abstand das am häufigsten nachgefragte Testland.

Anzahl der Netflix-Titel nach LandDaten von extreamist.com

Es ist auch keine einmalige Aufgabe, festzustellen, welche Server auf welchen VPNs funktionieren. Die Dienste in diesem Artikel, einschließlich US-Netflix, überprüfen wir regelmäßig. Netflix blockiert häufig VPN-Server, sodass es sich schnell zu einer so großen Aufgabe entwickeln könnte, in mehreren Ländern auf dem neuesten Stand zu bleiben, dass Hunderte von Stunden erforderlich wären.

Aktualisieren: Wir haben jetzt separate Artikel zum Entsperren von Netflix mit einem VPN in anderen Ländern, einschließlich Italien, Brasilien und Spanien.

Nicht jeder VPN-Server ist für das Streaming geeignet

Die häufigsten Fragen, die uns bei Comparitech gestellt werden, lauten möglicherweise nach der gleichen Formel: "Entsperrt X VPN den Y-Video-Streaming-Dienst?"

ExpressVPN, NordVPN, VyprVPN, CyberGhost und PrivateVPN sind führend, wenn es darum geht, gesperrte Inhalte zu entsperren. Dies sind die einzigen uns bekannten VPNs, mit denen Netflix US sowohl in einem Browser als auch bei Verwendung der Netflix-App entsperrt werden kann. Sie können auch beide Hulu entsperren, das unserer Erfahrung nach über einige der robustesten Anti-VPN-Barrieren verfügt.

Kaufen Sie kein Abonnement und erwarten Sie lediglich, dass ein Server funktioniert. Die Anzahl der Server, die Netflix, Hulu, BBC iPlayer und HBO Now - auch in einem Webbrowser - entsperren können, ist sehr begrenzt. Wir empfehlen Ihnen beispielsweise, sich an den Live-Kundensupport von ExpressVPN zu wenden, um zu fragen, welche Server derzeit mit der Streaming-Site arbeiten, auf die Sie zugreifen möchten. NordVPN-Nutzer können die Wissensdatenbank auf der Unternehmenswebsite einsehen. Normalerweise können nur eine Handvoll Server gleichzeitig eine Firewall umgehen.

Wir haben die oben aufgeführte Liste der VPNs anhand der von uns durchgeführten Tests zusammengestellt, anhand derer einige der beliebtesten Streaming-Dienste freigeschaltet wurden. Sie erfüllen außerdem bestimmte Leistungs-, Sicherheits- und Datenschutzstandards, die eine ausreichend schnelle Verbindung zum Streamen von HD-Videos, eine Datenschutzrichtlinie ohne Protokollierung und eine starke Verschlüsselung gewährleisten.

Warum sollten Sie ein VPN verwenden, um Kodi zu streamen??

Genau wie beim Streamen von Websites und Apps sind offizielle Kodi-Addons häufig geoblockt. Wenn Sie eine Verbindung zu einem VPN-Server in einem anderen Land herstellen, wird Ihre tatsächliche IP-Adresse vom VPN-Server maskiert, sodass die Streaming-Quelle den Standort des Servers und nicht Ihren Standort sieht.

Wir empfehlen die Verwendung eines VPN mit Kodi, auch wenn das von Ihnen verwendete Addon nicht geografisch eingeschränkt ist. Selbst wenn ein Kodi-Addon für den Zugriff auf einen offiziellen Stream verwendet wird, ist das Addon selbst möglicherweise nicht offiziell (z. B. das iPlayer-WWW-Addon für BBC iPlayer). Ein Addon, das eines Tages sicher ist, kann einen Tag später bösartig werden. Ein VPN schützt Kodi-Benutzer vor vielen häufigen Bedrohungen, einschließlich Man-in-the-Middle-Angriffen, bei denen versucht wird, Anmeldeinformationen zu stehlen.

Schließlich schützt ein VPN Ihre Privatsphäre, sodass Dritte, einschließlich Ihres Internetdienstanbieters, nicht überwachen können, was Sie sehen.

Brayan Jackson Administrator
Candidate of Science in Informatics. VPN Configuration Wizard. Has been using the VPN for 5 years. Works as a specialist in a company setting up the Internet.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

87 − 82 =

map